Wesentliche Entscheidungen und Empfehlungen des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport am 14. Juli 2020

Hauptthemen: Die aktuellen Schülerzahlen, der Bericht über den baulichen Zustand der Schulen sowie das Programm „Kultur im Kreis“

Auswirkungen der Corona-Pandemie
Die Ausschussmitglieder wurden über die Auswirkungen der Corona-Pandemie an den Schulen in der Trägerschaft des Rhein-Neckar-Kreises sowie in der Kulturarbeit informiert.

Kreiskulturprogramm
Dem von der Verwaltung erarbeiteten Programmvorschlag „Kultur im Kreis 2021“ – abgestimmt mit der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis wurde zugestimmt. Die eingesparten Haushaltsmittel aus dem Vollzug der Kulturarbeit 2020 bis zu einer Höhe von 50.000 Euro dürfen zur Förderung von Künstlerinnen und Künstlern, insbesondere für den Ankauf von Kunstobjekten, verwendet werden.

Lernort Kislau
Der weiterem Förderung des Projekts „Lernort Kislau“ in Höhe von 20.000 Euro wurde zugestimmt.

Zuschüsse an die Kreismusikschulen
Den Jugendmusikschulen des Rhein-Neckar-Kreise werden im Jahr 2020 ein Zuschuss 231.000 Euro erhalten. Die Musikschule der Stadt Leimen erhält einen Zuschuss von 10.885,84 €

Bauliche Schulen in der Trägerschaft des Rhein-Neckar-Kreises
Über den baulichen Zustand der Schulen in der Trägerschaft des Rhein-Neckar-Kreises wurde berichtet. Die Fortschreibung der kurz-, mittel- und langfristigen Bauunterhaltungsmaßnahmen im Bereich der kreiseigenen Schulgebäude wurde zur Kenntnis genommen. Im Jahr 2020 werden dafür 3 Millionen € zur Verfügung gestellt.

Umbau des Werkstätten-Gebäudes der Hans-Freudenberg-Schule Weinheim
Der Aufnahme der Planung zum Umbau des Werkstattgebäudes der Hans-Freudenberg-Schule
Weinheim wurde zugestimmt. Die Kostenschätzung beläuft sich auf ca. 3,7 Millionen €.

Neubau der Steinbergschule Sinsheim mit integrativem Kindergarten
Der Entwurfsplanung für den Neubau der Steinsbergschule mit integrativem Kindergarten als Passivhaus in Holzbauweise wurde zugestimmt. Die Gesamtkosten werden auf nahezu 15 Millionen € geschätzt

Die Dokumente zur Sitzung können auf der Kreis-Homepage unter der Adresse https://ratsinformation.rhein-neckar-kreis.de/sdnet/termine eingesehen werden.

Bruno Sauerzapf

« Mitgliederversammlung Nominierung der Landtagskandidatin/Landtagskandidat »